Eingebettet in eine weite Salzwiesenlandschaft liegt die idyllische Probstei (ca. 11.000 ha) mit dem Ostseebad Schönberg und dem Schönberger Strand sowie Kalifornien Ostsee. Diese Landschaft ist gekennzeichnet durch romantische, reetgedeckte Bauerndörfer, inmitten sanfter Hügel, saftigen Wiesen, Knicklandschaften und dem langen Ostseestrand. Der Ort Schönberg wurde 1259 erstmals erwähnt und wuchs vom einstigen Bauerndorf zum Wirtschaftszentrum der Probstei.

Die "Probsteier" waren immer freie Bauern mit Erbrecht. Schönberg liegt ca. 20 km nordöstlich von Kiel entfernt im Kreis Plön. Der ländliche Zentralort, das Wirtschaftszentrum hat ca. 6.300 Einwohner.Die ausgezeichnete Verkehrsanbindung zur Landeshauptstadt Kiel, mit der Bundesautobahn A 7, Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, 6 Kindergärten, 16 Bolz- und Spielplätze sowie 16 Ärtze und ein riesiges Rad- und Wanderwegnetz, machen Schönberg zu einer interessantenWohngemeinde.


Druckbare Version